Eigentum

Damit du ein sicheres Dach über dem Kopf hast!

Schnellzugriffe an einem Ort
Experten kennenlernen
Unser Team ist für dich da
Kontakt aufnehmen
+39 0471 974 676
Schaden melden
Wir packen das schon (an)!
Experten kennenlernen

Unser Team ist für dich da

Expertise hat einen Namen … den unserer Mitarbeiter. Mit Wissen, Erfahrung und Feingefühl machen sie Eisendle zu deinem idealen Versicherungspartner!

Unser Expertenteam

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Vormittag: 08.30-12.30 Uhr
Nachmittag: 14.00-16.30 Uhr
Besondere Öffnungszeiten
Rosenmontag & Aschermittwoch: geöffnet
… und über das Kontaktformular sind wir jederzeit erreichbar!
Schaden melden

Schaden online melden

Ganz egal, um welche Art von Schaden es sich handelt: unsere Online-Schadenmeldung steht dir rund um die Uhr zur Verfügung.

Fragen telefonisch klären

Melde dich telefonisch um Fragen zu deinem Schaden zu klären - gerne auch per E-Mail an sinistri@eisendle.it. Ganz egal, auf welchem Weg: wir sind für dich da!
1

Deine Immobilie versichern: Das Wichtigste in Kürze

Ob Wohnung oder Haus – der beste Schutz für deine vier Wände.

  • Damit dein Eigenheim richtig abgesichert ist, brauchst du eine Gebäudeversicherung, die das Haus, die dadurch entstehende Haftpflicht und den Hausrat (z. B. Möbel) absichert.
  • Versichert wird stets der Neuwert, d.h. die Kosten, um das Haus wieder neu aufzustellen. Der Zeit- oder Marktwert ist versicherungstechnisch nicht interessant.
  • Wenn es sich um eine Wohnung in einem Kondominium handelt, dann solltest du sicher gehen, dass die Polizze des Kondominiums deinen Besitz (Anteil am Gebäude) gut schützt.
  • Versichern solltest du deinen Besitz gegen Risiken wie Feuer, Rohrbruch, Sturm (z. B. Wind, Hagel, Schneedruck), Glasbruch, außergewöhnliche Naturereignisse (z. B. Lawinen, Überschwemmung, Vermurung) und Diebstahl.
  • Wir suchen für dich die passende Versicherungsgesellschaft, damit du die beste Versicherung zum besten Preis für dein Haus oder deine Wohnung bekommst.
2

Warum benötige ich eine Gebäude- oder Wohnungsversicherung?

Gründe, warum du dein Eigenheim schützen solltest:

Deine Immobilie ist höchstwahrscheinlich das finanziell Wertvollste, das du besitzt. Diesen Besitz aufzubauen, ist harte und lange Arbeit und im schlimmsten Fall, kann er in kürzester Zeit wieder zunichte gemacht werden. Deshalb ist es für den Fortbestand deines Vermögens extrem wichtig, deine Immobilien gut und richtig zu versichern. „Gut“ bedeutet in diesem Fall, dass alle wichtigen Schadensfälle gedeckt sind und die Klauseln der Polizze auch seltene Schäden einschließen. „Richtig“ ist hingegen so zu verstehen, dass der Wert der Immobilie richtig geschätzt wird, damit es zu keiner Unterversicherung kommt. Denn im Falle einer Unterversicherung bekommst du im Schadensfall nicht das, was dir zustehen würde, sondern nur einen Prozentsatz davon.

 

Wenn du eine Gebäudeversicherung abschließt, sollte diese die Immobilie, den Inhalt (z. B. die Einrichtung) und die Haftpflicht – einerseits des Gebäudes und andererseits deine private Haftpflicht – beinhalten. Doch für welche Risiken versicherst du dich eigentlich? Man spricht umgangssprachlich von der Feuerversicherung, weil Brände immer noch eine der größten Gefahren darstellen; außerdem sollten auch Schäden durch Rohrbruch, Sturm (z. B. Wind, Hagel, Schneedruck), Glasbruch, elektrische Ereignisse, außergewöhnliche Naturereignisse (z. B. Lawinen, Überschwemmung, Vermurung) und Diebstahl inkludiert sein.

 

Wenn du in einem Kondominium wohnst, solltest du die Polizze, die der Hausverwalter abgeschlossen hat, von einem Profi kontrollieren lassen, denn diese Polizze versichert deinen Anteil am Gebäude – den Inhalt deiner Wohnung wiederum musst du selbst versichern. In vielen Fällen gibt es zwischen Gebäudepolizze und der Polizze für den Wohnungsinhalt Graubereiche, die, wenn nicht genau kontrolliert wird, in keiner der beiden eingeschlossen sind.

3

Welchen Versicherungsschutz habe ich zur Verfügung?

Versicherungen können kompliziert wirken – genau deshalb hast du uns an deiner Seite. Im Folgenden findest du eine kurze Beschreibung der verschiedenen Versicherungsgarantien, die du in deine Polizze mit aufnehmen kannst. Die genaue Analyse, ob die verschiedenen Garantien in deinem Fall sinnvoll sind, führen wir gemeinsam in einem Beratungsgespräch durch.

Gebäude

Als Eigentümer musst du die einzelnen Gebäudebestandteile (z. B. Mauern) deines Besitzes versichern.

Einrichtung

Alles, was nicht fixer Bestandteil der Immobilie ist – auch Hausrat genannt.

Gebäudehaftpflicht

Das Risiko, das von deinem Besitz ausgeht (z. B., wenn sich ein Ziegel vom Dach löst und einen Passanten darunter verletzt).

Privathaftpflicht

Sach- oder Personenschäden an Dritten, die du in deiner Freizeit verursachst.

Feuer

Brand, Brandstiftung durch Dritte, Blitzschlag, Explosion, Feuerregress Dritter uvm.

Rohrbruch

Schaden durch Leitungswasser, Kosten für die Suche und Reparatur des Rohrbruches, etc.

Sturm

Sturm, Hagel, Schneedruck, Felssturz bzw. Steinschlag, Erdrutsch, etc.

Elektrische Ereignisse

Auswirkungen des elektrischen Stromes und des indirekten Blitzschlages, z. B. kaputte Elektrogeräte.

Glasbruch

Bruch von Fenstern, Glastüren, Verglasungen von Kochfeldern, Duschkabinen, Spiegeln, etc.

Naturereignisse

Lawinen, Vermurung, Hochwasser und Überschwemmung, Rückstau aus der Kanalisation, etc.

Diebstahl

Im Falle eines Einbruchs wird der Wert des Gestohlenen erstattet und die Reparatur von Einbruchschäden wird bezahlt.
Mehr Optionen anzeigen

Bei Fragen oder für ein Erstgespräch stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung! Kontaktiere uns einfach und vereinbare einen unverbindlichen Termin mit unseren Experten.

Faqs

Fragen & Antworten zum Eigentum

Was beinhaltet die Feuerversicherung?
Ich vermiete meine Immobilie. Versichert sie also mein Mieter?
Muss ich mein Eigenheim versichern?
Gibt es einen Rabatt bei der Einbruchdiebstahl-Garantie, wenn eine Alarmanlage installiert ist?
Warum wird die Garantie Diebstahl nur in Zusammenhang mit Einbruch gewährt?

Beratung & Kontakt

Wir sind für dich da.

Produkte

Weitere interessante Produkte

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Niemand ist vor Unfällen gefeit – sie können medizinische Kosten, aber auch Einschränkungen im Alltag verursachen. Für finanzielle Sicherheit sorgt eine Unfallpolizze.

Miete

Miete

Die Hausratversicherung sollte für jeden Mieter zur Grundausstattung gehören – sinnvoll ergänzt wird der Schutz mit einer Privathaftpflicht, die Schäden an Dritten abdeckt.