Miete

Damit du in Ruhe wohnen kannst!

Schnellzugriffe an einem Ort
Experten kennenlernen
Unser Team ist für dich da
Kontakt aufnehmen!
+39 0471 974 676
Schaden melden
Wir packen das schon (an)!
Experten kennenlernen

Unser Team ist für dich da

Expertise hat einen Namen … den unserer Mitarbeiter. Mit Wissen, Erfahrung und Feingefühl machen sie Eisendle zu deinem idealen Versicherungspartner!

Unser Expertenteam

Kontakt aufnehmen!

Kontakt aufnehmen!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Vormittag: 08.30-12.30 Uhr
Nachmittag: 14.00-16.30 Uhr
Wir sind wieder geöffnet!
Natürlich mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, damit wir alle gesund bleiben.
… und über das Kontaktformular sind wir jederzeit erreichbar!
Schaden melden

Schaden online melden

Ganz egal, um welche Art von Schaden es sich handelt: unsere Online-Schadenmeldung steht dir rund um die Uhr zur Verfügung.

Fragen telefonisch klären

Melde dich telefonisch um Fragen zu deinem Schaden zu klären - gerne auch per E-Mail an sinistri@eisendle.it. Ganz egal, auf welchem Weg: wir sind für dich da!
1

Deine Mietwohnung versichern: Das Wichtigste in Kürze

Sichere dich und deinen Besitz ab.

  • Dein Vermieter versichert sich nur gegen Schäden, die unmittelbar das Gebäude (z. B. die Mauern) betreffen. Um die Absicherung der Einrichtung deiner gemieteten Wohnung oder deines gemieteten Hauses (also dein bewegliches Hab und Gut), musst du dich selbst kümmern. Dafür brauchst du eine klassische Hausratversicherung.
  • Als Mieter hast du auch ein Haftpflichtrisiko gegenüber Dritten wie Passanten, Vermieter und Nachbarn.
  • Die Hausratversicherung springt auch bei grober Fahrlässigkeit ein.
  • Im Schadensfall wird der Neuwert des beschädigten Gegenstandes ersetzt.
  • Wir suchen für dich die passende Versicherungsgesellschaft, damit du die beste Versicherung zum besten Preis für dein Heim bekommst.
2

Warum benötige ich eine Mietversicherung?

Gründe für eine Haftpflicht- und Hausratversicherung:

Wenn du mietest, befinden sich die Wohnung oder das Haus zwar nicht in deinem Besitz, trotzdem gibt es Risiken, die teuer für dich werden können. Einerseits solltest du dabei deinen eigenen Besitz – vermutlich die Einrichtung: Möbel, Vorhänge, Elektrogeräte, Wertsachen, etc. – beachten. Andererseits können vor allem Haftpflichtschäden, bei denen du als Mieter zur Verantwortung gezogen wirst, sehr hohe Summen annehmen.

 

Alles was in deiner Mietwohnung dir gehört, sollte also als Wohnungsinhalt mit deiner Versicherung abgedeckt werden. Sollte die Wohnung Feuer fangen oder überflutet werden, bekommst du diesen Wert zurückerstattet. Aber auch bei einem Einbruch ist dein Besitz gefährdet und kann mit dem Einschluss der Diebstahlgarantie gedeckt werden.

 

Dadurch, dass du in dieser gemieteten Wohnung lebst, entstehen auch Haftpflichtrisiken. Wenn du beispielsweise eine Kerze in deiner Wohnung vergisst und sich deshalb Feuer auf das Haus ausbreitet, bist du verantwortlich und musst deine Nachbarn entschädigen – auch dein Vermieter wird sich bei dir das Geld für die entstandenen Schäden an seinem Haus holen wollen. Hierfür musst du das sogenannte Mieterrisiko in deine Polizze einschließen. Wenn eine Vase von deinem Balkon auf einen Passanten fällt, wirst auch du zur Verantwortung gezogen – dieses Risiko deckst du ebenso mit einer Haftpflichtpolizze für deine Wohnung ab.

3

Welchen Versicherungsschutz habe ich zur Verfügung?

Versicherungen können kompliziert wirken – genau deshalb hast du uns an deiner Seite. Im Folgenden findest du eine kurze Beschreibung der verschiedenen Versicherungsgarantien, die du in deine Polizze mit aufnehmen kannst. Die genaue Analyse, ob die verschiedenen Garantien in deinem Fall sinnvoll sind, führen wir gemeinsam in einem Beratungsgespräch durch.

Einrichtung

Der Hausrat, der dir gehört – wie Möbel, Lampen, Schmuck, etc. – wird gegen Feuer, Wasser, Blitzschlag, usw. versichert.

Diebstahl

Im Falle eines Einbruchs wird der Wert des Gestohlenen erstattet und die Reparatur von Einbruchschäden wird bezahlt.

Haftpflicht

Hierbei werden Risiken, wie ein Blumentopf, der vom Balkon fällt und einen Passanten verletzt, gedeckt.

Mieterrisiko

Damit du deinem Vermieter die Kosten für durch dich entstandene Schäden an seinem Eigentum erstatten kannst.

Regress Dritter

Damit Nachbarn nicht auf dich zurückgreifen, wenn du Schuld bist.

Bei Fragen oder für ein Erstgespräch stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung! Kontaktiere uns einfach und vereinbare einen unverbindlichen Termin mit unseren Experten.

FAQs

Fragen & Antworten zur Miete

Muss ich meine Wohnung voll versichern, obwohl ich Mieter bin?
Welche Risiken gibt es für mich als Mieter?
Meine Wohnung ist Teil eines Kondominiums. Sie ist also schon versichert?
Gibt es einen Rabatt bei der Einbruchdiebstahl-Garantie, wenn eine Alarmanlage installiert ist?
Warum wird die Garantie Diebstahl nur in Zusammenhang mit Einbruch gewährt?

Beratung & Kontakt

Wir sind für dich da.

Produkte

Weitere interessante Produkte

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Niemand ist vor Unfällen gefeit – sie können medizinische Kosten, aber auch Einschränkungen im Alltag verursachen. Für finanzielle Sicherheit sorgt eine Unfallpolizze.

Krankenversicherung

Krankenversicherung

Eine private Krankenversicherung kümmert sich um deine Gesundheit und ermöglicht es dir, in den Genuss der besten medizinischen Versorgung zu kommen – ohne Wartelisten!